Suche
Close this search box.
Startseite / Bergbau / Die Eisenminen von Bourbach le Bas

Die Eisenminen von Bourbach le Bas

Sentier géoloqique de Sentheim
68290 Bourbach-le-Bas

Auf den Spuren der Bergleute des 19. Jahrhunderts, als ob Sie dabei wären! Ab Ende des 17. Jahrhunderts ließ sich eine Kolonie von Bergleuten, meist aus der Schweiz, nieder, um Eisenerz für den Hochofen im Tal von Masevaux zu gewinnen. Die Minen wurden bis zum Ende des 19. Jahrhunderts betrieben. Während der Sommersaison werden Besichtigungen organisiert. Der Ausflug umfasst die Besichtigung von zwei Stollen, darunter der Stollen der großen Mine (400 m lang!), und der ersten historischen Stätten.


Parking

Informations pratiques

Type de lieu : Technisches und industrielles Erbe, Naturdenkmal
Formeln besuchen: Geführter Besuch für Einzelgäste nach Terminvereinbarung, Geführter Besuch für Gruppen nach Terminvereinbarung
Services pratiques : Getränkeausschank, Restaurant, Restauration für Gruppen, Restauration für Einzelgäste

Accès : Zugang: Zufahrt mit dem Auto nicht möglich

Empfangszeiten

: Visites guidées durant la saison estivale ou sur RDV