Suche
Close this search box.
Startseite / Weinberge / Der Weinberg Rangen

Der Weinberg Rangen


Der Weinberg des Rangen in Thann ist der südlichste Weinberg des Elsass und der einzige der Region, der in seiner Gesamtheit als Grand Cru eingestuft ist.
Seine nach Süden ausgerichteten Hänge (350 bis 450 m) erstrecken sich über eine Fläche von 22 ha mit Neigungen von bis zu 45°.

Sie haben sicherlich schon im Fernsehen Reportagen über seine spektakuläre und gefährliche Weinlese gesehen! In einigen Parzellen sind die Erntehelfer angeseilt, um einen echten Bergsteigerparcours zu bewältigen! Nervenkitzel ist garantiert!
Dieser Weinberg verdankt seinen Ruf seinem Terroir auf vulkanischem Boden und der Präsenz des Flusses Thur, der ihm die für die Reife der Trauben notwendige Feuchtigkeit verleiht.

Auf diesem Weinberg werden 4 außergewöhnliche Rebsorten angebaut:
- Der Riesling: ein mineralischer, komplexer, vollmundiger Wein mit einem langen Abgang und einer rassigen, reifen Säure.
- Pinot Gris: findet sich auf vulkanischen Böden, weshalb er auch im Rangen vorkommt. Es ist ein voller, kräftiger, komplexer Wein, der oft von Rauch- und Feuersteinaromen geprägt ist und eine salzige Säure aufweist.
- Gewürztraminer: ist der typischste aller elsässischen Weine. Seine Farbe ist goldfarben und sehr glänzend. Er ist ein aromatischer, vollmundiger, fruchtiger und mineralischer Wein.
- Der Muscat: trocken und aromatisch, mit einer unnachahmlichen Fruchtigkeit.

Auf einem markierten Weg kann man hier spazieren gehen ( 3 Spaziergänge für 3 Niveaus, Hut ist Pflicht!).


Animaux Handicap Parking

Informations pratiques

Type de lieu : massif / colline / sites emblematiques, Point de vue et panorama
Formeln besuchen: Freie Besichtigung, Freier Besuch mit französischsprachigen Unterlagen, Geführter Besuch für Einzelgäste nach Terminvereinbarung, Geführter Besuch für Gruppen nach Terminvereinbarung
Services pratiques : Getränkeausschank, Restaurant, Restauration für Gruppen Aire de pique nique Accès poussette

Empfangszeiten

vom 1. Januar 2024 bis 31. Dezember 2024 : Toute l'année

Tarifs

Gratuit/entrée, visite libre

Documentation

Les vignobles de la Porte Sud
Les sentiers viticoles
Siehe auch
  • Thann

    Die Ruinen der Engelburg Schloss

    Die Engelburg wurde um 1224 von Graf Frederic II. von Ferette zur Kontrolle über den Zugang zum Thurtal errichtet. Wenige Jahrhunderte später - währen...

  • Thann

    Rundgang: Der Rangen

    Dieser Spaziergang führt durch den berühmten Rangen Weinberg, der einzige der von den elsässischen Weine als Grand Cru bezeichnet ist und der eine her...

  • Thann

    Das Kreuz des Rangen

    Das 9 m hohe Kreuz überragt die Stadt Thann und das Thurtal. Es wurde ganz am Anfang des 20. Jahrhunderts auf Wunsch eines Domherrn errichtet. Vier Oc...